Bowling

Nachdem wir das passende Schuhwerk angezogen hatten, zeigte der Chef Mechaniker uns die Bahnen von der anderen Seite. Wir konnten sehen welche Technik dahinter steht, er erklärte uns wie ein Pin aufgebaut ist und erläuterte uns die Regeln vom Bowling spielen. Danach konnten wir es kaum erwarten selbst die Kegel umzuwerfen. Wir teilten unsere 20 Personen Gruppe in vier Teams und spielten ein Turnier. Schnell hatten alle den Dreh raus und man konnte hier und da ein freudigen Ausruf „Strike“ hören. Es herrschte super Stimmung im Phoenix Bowling Park Prater und die Person mit der höchsten Punktzahl ging mit einem Pin zur Erinnerung als Pokal nach Hause.      ... mehr ...

Ausflug zum Demeterhof Loosdorf

Um zu sehen, wie 60 glückliche Bio-Kühe auf 7 Hektar Auslauf haben, wie Felder biologisch bewirtschaftet werden, tausende Zinnfiguren in einem Museum historische Szenen nachstellen und sich 9000 Apfelbäume wunderschön in die Umgebung eingliedern, haben wir heute den DEMETERHOF LOOSDORF im Weinviertel besuchen dürfen. Die Besitzer haben uns mit hauseigenem Apfelsaft und Kürbiskuchen großzügig empfangen und uns das Landleben auf einem der größten Bio-Betriebe Österreichs näher gebracht.    ... mehr ...

Salsa-Tanzkurse

Im Frühling bekamen unsere Jugendlichen die Möglichkeit ein wenig kubanische Lebensfreude und Kultur in Wien zu erleben. Im Rahmen mehrerer Tanz-Workshops bot sich die Möglichkeit, Schritte und Bewegungen für Salsa Cubana und Rueda de Casino zu erlernen.   Die Tanzkurse waren eine tolle Möglichkeit für die Jugendlichen, kubanische Musik in vollen Zügen genießen zu können und dabei auch viele andere nette Leute kennen zu lernen. Auch wenn die ersten Tanzschritte etwas holprig waren, und der Workshop viel Übung und Disziplin erforderte, hatten die Jugendlichen jedes mal viel Spaß beim Tanzen und bei dem ein oder anderen entfachte sogar richtiges Tanz-Fieber.   Unser besonderer Dank gilt Martin und Joanna von Cubaila Viena, die immer viel Geduld mit uns hatten und uns ermöglichten, kostenfrei an unterschiedlichen Tanzkursen teilzunehmen und somit unsere Begeisterung fürs Tanzen... mehr ...

NEUER START Integrations-Fußballturnier 2015

Am 1. und 2. August fand das NEUER START Integrations-Fußballturnier 2015 statt und die Mannschaft von Flucht nach Vorn stellte eines von 20 Teams, die an diesem Wochenende um den Pokal und Platz eins spielten. Der FC FNV trat als geschlossene Mannschaft mit großem Teamgeist auf. Großes Engagement, Einsatzfreude und Spaß am Spiel wurden mit dem Preis für die fairste Mannschaft des Turniers ausgezeichnet. Ein Wochenende voller spannender Fußballmomente, geprägt durch ausgelassene Stimmung und ein gutes Miteinander.  Download Video: Coach Jakob im Interview mit  „Neuer... mehr ...

Siebdruck Workshop

Der Workshop hat allen TeilnehmerInnen großen Spaß gemacht. Wir konnten eigene Motive entwerfen und sie anschließend auf verschiedene T-Shirts und/oder Stoffbeutel drucken. Die Jugendlichen waren alle super motiviert! Großer Dank gilt den Leiterinnen des Workshops, Marlies Brommer und Eva Greisberger, die sehr bemüht waren, uns die ganze Zeit mit Ratschlägen zur Seite gestanden sind und sogar ein Buffet mit selbstgemachten Kuchen vorbereitet... mehr ...

Gitarren Workshop

Aron und Fabian von Satuo (www.satuo.at) haben einen Nachmittag mit einigen Jugendlichen verbracht und ihnen die Gitarre-Basics beigebracht. Es waren intensive Stunden, in denen sie die wichtigsten Akkorde gelernt und geübt haben. Ein großer Dank geht an die beiden Lehrer und auch an Flash (www.flashmusic.at), die uns ein paar Gitarren kostenlos zur Verfügung gestellt... mehr ...

Wandern und Picknick

Der Feiertag am 14.5 wurde von uns dafür genutzt einen großen Ausflug auf die Himmelwiese zu machen. Neben Fuss-,Foot- und Volleybällen gab es eine Slackline, Federballsets und ein Frisbee. Die Jugendlichen haben alles genutzt und sich am Schluss ein eigenes Foot-Fuß-Handball-Spiel ausgedacht. Es war ein wiklich schöner Tag an dem alle viel Spaß... mehr ...

Schmuck Workshop im PEPH

Wir haben Schmuck gemacht und es sind wirklich tolle Ketten und Armbänder entstanden. Besonderen Dank an Katharina Erben für Materialien und Unterstützung während des Workshops und an Peph die uns ihr wunderschönes Atelier zur Verfügung gestellt... mehr ...

GRAFFITI WORKSHOP IM SCIENCE CENTER.

Mit Hilfe der beiden Graffiti Künstler Vincent und Marcos haben wir den neuen Wissensraum des Science Center Floridsdorf besprayt. Die Jugendlichen durften unter der motivierten und kompetenten Anleitung der beiden Graffiti Künstler das Logo des Centers an die Wand malen. Alle beteiligten hatten großen Spaß. Wir bedanken uns bei den Künstlern und der Verantwortlichen des Science Centers Jeanette recht herzlich für die Kooperation und freuen uns über das schöne... mehr ...

Wir verschönern die große, graue Wand in Macondo! Unter der Leitung von Niklas Worisch (Burggasse 98) und mit Unterstützung von Raphi Zenz (Drawvolution) durften Kinder des Macondo-Wohnheims die lange, traurig-graue Mauer entlang der Siedlung bemalen und besprühen. Sie hatten die Möglichkeit kreativ zu sein und sich mit den Farben auszutoben. Nun ist die Wand bunt und voller schöner Bilder. Einige bekannte Street-Art Künstler haben sich ebenfalls an der Mauer verewigt. Vielen Dank an alle beteiligten Künstler (Skirl, Knarf, Turbo Safari, Superfresh Max, Peter Phobia, Mafia Tabak), sowie an rabbiteyemovement für die... mehr ...